Grafik CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-
CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-ONLIN
Grafik CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-
CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-ONLIN
Grafik CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-
CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-ONLIN
Grafik CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-
CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-ONLIN
Grafik CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-
CIRCUS-ONLINE Grafik CIRCUS-ONLIN

Collection & Text Stefan Nagel
Graphics Vintage
optimiert


Ein Circus, der in den Vereinigten Staaten der 1920er bis 50er Jahre etwas auf sich hielt, präsentierte eine „Drei-Manegen-Show“ und bediente somit - zumindest in den Werbeaussagen - diesbezügliche Publikumserwartungen. Dabei erforderte es für die Betreiber eines sich als „Three-Ring-Circus“ ausgebenden kleinen Unternehmens einiges an Kreativität und Improvisationstalent, um mit beschränkten Mitteln eine solche Show auf die Beine zu stellen. Programme wie dieses von 1934 dokumentieren denn auch häufig ein eher bescheidenes Programm- und Ausstattungsniveau.